Umsatz steigern

Punkte sammeln

Auch Punkte können als Zahlungsmittel dienen, das Einlösen der Punkte erfolgt durch Verrechnung an der Kasse. Sie bestimmen, wie viele Punkte pro ein Euro Umsatz gesammelt werden. An umsatzschwachen Tagen können Sie mit x-fachen Punkten den Umsatz ankurbeln.

Punkte als Zahlungsmittel

  • Lassen Sie Kunden und/oder Kundengruppen Punkte mit Ihren Kundenkarten sammeln.
  • Jeder Punkt hat einen Gegenwert von einem Cent.
  • Sie entscheiden, wie viele Punkte pro 1 Euro Umsatz vergeben werden und wie viele Punkte gesammelt sein müssen, um das Guthaben beim Einkauf verwenden zu können.
  • Lenken Sie Ihre Kunden mit x-fach-Punkten auf umsatzschwache Tage.
  • Das Einlösen der gesammelten Punkte erfolgt durch Verrechnung an der Kasse

Unternehmensinterne Punkte

Kunden können diese Punkte nur bei Einkäufen in Ihrem Unternehmen sammeln und auch nur bei Ihnen einlösen. Selbstverständlich auch filialübergreifend.

Kundenkarten

Um den Werbeeffekt zu erhöhen, werden die Kundenkarten in Ihrem individuellen Design gestaltet.